Nebenjobs, Nebenverdienst, Gelegenheitsjobs, Minijobs

Wer kennt das nicht? Fast alles wird teuerer nur nicht das Gehalt oder die Rente.
Zur Aufbesserung der Haushaltkasse, Finanzierung des Studiums oder um sich ab und zu ein paar "Extras" gönnen zu können bieten sich Nebenjobs an. Ob aufgrund akuter Geldnot, als Zusatzverdienst oder als Ausgleich zum regulären Hauptjob- die Motive für die Aufnahme eines Nebenjobs sind sehr unterschiedlich.
So läßt sich mit einem Nebenjob z.B. ein zweites Standbein aufbauen oder die Finanzierung Ihrer Ausbildung / Studiums sicherstellen.
Neben der Möglichkeit von zusätzlichen Einnahmen können Sie sich mit Ihrem Nebenjob neue Fähigkeiten aneigenen und auf recht unkomplizierte Weise von Ihrem Haupterwerb sich vollständig unterscheidende Tätigkeiten austesten.
 
Neben der Suche nach einen passenden und seriösen Nebenjob stellt sich oft die Frage ob der Nebenjob als Minijob, Midijob, Teilzeitjob oder als selbständiger Nebenerwerb umgesetzt wird. Für Beamte gelten andere Vorschriften bei der Aufnahme eines Nebenjobs als für einen Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft. Wieviel darf man in seinem Nebenjob als Rentner, Schüler oder Student dazuverdienen?
 
Hierüber und zu den zentralen Fragen rund um da Thema "Nebenjob" informieren wir Sie gerne auf www.nebenjobs.info.
Bevor Sie sich auf die Suche nach einem geeigneten Nebenjob machen, sollten Sie sich zunächst darüber bewusst wieviel Zeit Sie für Ihren Nebenjob tatsächlich aufbringen können, wo Ihre Fähigkeiten und Interessen liegen und wieviel Sie mit Ihrem Nebenjob realitisch verdienen möchten, damit sich der Aufwand auch rechnet.
 
 
Für Anregungen lassen Sie uns bitte einfach eine Nachricht an info@nebenjobs.info zukommen.